Sie sind hier

MS: Die Krankheit mit tausend Gesichtern

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste neurologische Erkrankung, die meist im jungen Erwachsenenalter auftritt. Derzeit leiden in Deutschland ungefähr 130.000 Menschen darunter, wobei doppelt so viele Frauen wie Männer betroffen sind. Bei MS handelt es sich um eine chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems im Sinne einer Autoimmunerkrankung, die Gehirn, Rückenmark und Sehnerv betrifft. Obwohl die Multiple Sklerose schon länger intensiv…

Read More

Sportlich gegen Depression

Dass körperlich aktive Menschen seltener depressiv werden, lässt sich aus einer neuen Studie schließen. Ein internationales Forscherteam veröffentlichte jetzt in Sydney (Australien) Ergebnisse der bislang umfangreichsten Untersuchung zu diesem Thema. Rund 34 000 körperlich und psychisch gesunde Männer und Frauen im Durchschnittsalter von 45 Jahren nahmen zu Beginn daran teil. Eine Überprüfung nach elf Jahren ergab: Offenbar kann bereits eine…

Read More

Wichtige Minerale

Eine neue Metastudie aus China zeigt, wie wichtig Magnesium für die Gesundheit ist. Der lebenswichtige Mineralstoff senkt die Gesamtsterberate und verringert das Risiko für Herz- und Gefäßkrankheiten sowie für Diabetes. Forscher der Zhejiang Universität in Hangzhou fanden heraus: Je größer der Konsum von Nahrungsmitteln mit hohem Magnesiumanteil war, desto gesünder blieben die Probanden. „Gerade in den sich oftmals ungesund ernährenden Industriestaaten kann…

Read More

Zweitmeinung und richtige Diagnose

  Aufgrund der  unterschiedlichen Symptomatik wird Multiple Sklerose nahezu immer erst verzögert entdeckt. Patienten durchlaufen oft eine lange, teilweise mehrjährige Diagnosetortur mit unzähligen Arztbesuchen und verschiedenen Therapieansätzen. Manche Fach- und Hausärzte gelangen an ihre Grenzen oder konzentrieren sich lediglich auf fachspezifische Behandlungsmöglichkeiten einzelner Symptome. Leider werden auch in Deutschland zahlreiche Fehldiagnosen gestellt. Aufgrund von Gangstörungen oder Kraftlosigkeit in den Beinen verschreibt man…

Read More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu, um mit Hilfe analytischer Daten unsere Webseite zu optimieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen