Sie sind hier

Neuer Therapieansatz bei Angststörungen

Angst ist eine häufige Erkrankung und geht mit allgemeine Unruhe, Schwindelgefühle, Atembeschwerden, Engegefühle, Herzklopfen und schnellem Puls sowie Beklemmungsgefühlen einher. Panik ist eine attackenweise auftretende Angststörung, die eine akute Verschlechterung einer des psychischen Zustandes und des Allgemeinbefindens einer. Betroffene haben die Gefühle, als ob die Seele sie verlassen würde. Auch wenn diese keine Angst vor dem Sterben haben, zeigen sie…

Read More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu, um mit Hilfe analytischer Daten unsere Webseite zu optimieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen