Sie sind hier

Hemihypästhesie, Schlaganfall oder RLS?

Ein 50 Jähriger Mann stellte sich im Juli 2018 vor. Manfred A. wurde zur weiteren Abklärung bei Taubheitsgefühlen der linksseitigen Extremitäten überwiesen. Bei ihm wurde der dringende Verdacht auf eine Hirndurchblutungsstörung geäußert (Hirninfarkt). Die mitgebrachte Schädeluntersuchung (MRT) zeigte leichte Hinweise für eine SAE (subkortikale arteriosklerotische Enzephalopathie /  Morbus Binswanger), was diese Annahme verdächtig machen könnte. Zusätzlich ist eine leichte Läsion…

Read More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu, um mit Hilfe analytischer Daten unsere Webseite zu optimieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen