Sie sind hier

Gefährliche Schlafstörungen

Schlafstörungen werden von vielen Menschen nicht ernst genug genommen. Dabei können sie erheblicher Risikofaktor für zahlreiche Folgekrankheiten sein – Hypertonie, Übergewicht oder Diabetes gehören dazu. Auch Herzrhythmusstörungen können dadurch ausgelöst werden. Für Patienten mit obstruktiver Schlaf¬apnoe (OSA) ist das Risiko für Vorhofflimmern dreifach erhöht. Das stellte jetzt Professor Dr. Bernd Sanner von der Medizinischen Klinik am Agaplesion Bethesda Krankenhaus in…

Read More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu, um mit Hilfe analytischer Daten unsere Webseite zu optimieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen