Sie sind hier

Burnout – die Zahl der Kranken steigt ständig

Was ist Burnout? Das Burnout Syndrom wird nicht als Krankheit, sondern als „den Gesundheitszustand negativ beeinflussender Faktor“ klassifiziert. Es ist nach Definition von Freudenberger 1974 als Energieverschleiß und Erschöpfung aufgrund von Überforderungen zu sehen. Als Auslöser gilt chronischer Stress, ausgelöst etwa durch extreme Verdichtung der Arbeitsprozesse, überdimensionalen Informationszufluss, hohe Anforderungen an Mobilität und Flexibilität, Verschärfung der arbeitsbedingten Spielregeln, vermehrte Konflikte am Arbeitsplatz,…

Read More

Schmerzen, Stress und inneres Netz

Die Personalchefin und ihr Burnout-syndrom. Sie liebt ihre Arbeit. Mindestens 11 Stunden am Tag ist sie im Einsatz für ihre Firma. Ständig will sie sich fortbilden, um weiter nach vorn zu kommen. Doch irgendwie scheint der Körper nicht mitzumachen. Seit Jahren hat Else S. Beschwerden. Vor allem Nachts leidet die 40­ jäh­rige Personalchefin eines großen Unternehmens unter Wadenkrämpfen. Ein­ und Durchschlafen werden immer schwieriger.…

Read More

Neuer Helm aus dem Drucker

Ein neuer EEG-Helm ermöglicht, Gehirnsignale ohne direkten elektrischen Kontakt zum Kopf zu messen. Durch die mobile drahtlose Übertragung der elektrischen Aktivität des Gehirns vereinfacht er die Diagnostik erheblich. Es ist bereits die dritte Elektroden­helm­generation, die das Institut für elektrische Messtechnik und Grundlagen der Elektrotechnik (emG) an der technischen Universität Braunschweig entwickelt hat. Der neue Helm wiegt nur 500 g, ist…

Read More

Abnehmen in der Höhe

„Überflüssige Pfunde loswerden durch Höhenluft“ heißt ein Projekt des Forscherteams „Gesundheit“ der Uni München. Auf dem Stilfserjoch in mehr als 2.700 Metern Höhe verbrachten die Wissenschaftler eine Woche mit 20 Patienten, die an Störungen des Metabolismus, also an Stoffwechselstörungen, litten. Die Hälfte atmete sauerstoffarme Bergluft, die anderen Talluft aus Sauerstoffflaschen. Diät war nicht angesagt, die Teilnehmer ernährten sich ganz normal.…

Read More

Wie eine optische Biopsie

Mit Laserstrahlen arbeitet ein Gerät, das Hinweise auf die schwere, mögliche Ursachen und damit auf geeignete Behandlungsmöglichkeiten von chronischen Wunden liefern soll. Entwickelt wurde es in Zusammenarbeit mit Dermatologen der Universitätsmedizin Mannheim. Sehr vereinfacht ausgedrückt: Zwei Photonen­laser geben innerhalb von Sekundenbruch­teilen Impulse ab, die zeitgleich in einer Körperzelle auftreffen. Detektoren registrieren, wie sich die Moleküle in der Zelle ver­halten, was…

Read More
1 33 34 35

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu, um mit Hilfe analytischer Daten unsere Webseite zu optimieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen